„Das Einzige, was man unbedingt wissen muss,

ist der Standort der Bibliothek.“
– Albert Einstein

Carina Obel

carina_obel.jpg

Seit November 2000 bin ich nun ehrenamtlich in der Bücherei Heideck tätig und freue mich immer wieder aufs Neue, wenn neue Bücher gekauft werden und wir diese lesen dürfen. Zur Bücherei bin ich durch eine Freundin gekommen und fing als ich in der 3. Klasse war an, dort mitzuarbeiten. Ich bin alle drei Wochen sonntags in der Ausleihe tätig und ansonsten bin ich für unsere Seite im
Bürgerblatt zuständig. Ich freue mich auf viele weitere Jahre in der Bücherei und auf immer neuen Lesestoff.