In eigener Sache

Zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen wurde die Bücherei Tatort von Bargelddiebstahl. Zuletzt wurde zwischen Dienstag 30.07. und Mittwoch 31.07. über die Innentür eingebrochen wobei die Tür mit einem Brecheisen (oder etwas Ähnlichem) aufgebrochen wurde. Anzeige wurde erstattet und sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Hilpoltstein.

Wir bitten unsere Leser um Verständnis, dass ab sofort in der Bücherei nur noch kleinste Mengen an Wechselgeld vorhanden sein werden und Zahlungen mit großen Scheinen nicht mehr möglich sind.

Außerdem wird als Konsequenz die Bücherei zukünftig außerhalb der Öffnungszeiten videoüberwacht. Die Videoüberwachung erfolgt konform zur DSGVO Generalklausel in Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f.